bgp e.media

New Basket 92 Oberhausen e.V.       

Die nächsten Spiele

So. 22.10.2017 (Bo)
13:30h WNBL - Herne
15h Velbert - D1
16h Osterath - D2
18h D3 - Mettmann

Sa. 04.11.2017
17h Barmen - D1

So. 05.11.2017
11h Osnabrück - WNBL

Sa. 11.11.2017*
12h U12-3 - Essen
14h U12-2 - Hagen
16h U18 - Wuppertal
18h D1 - Herne

So. 12.11.2017
12h Mülheim - U16-2
14h Bonn - U16-1
14h ISD - U12-1
16h D2 - Düsseldorf
18h D3 - Solingen

Sa. 18.11.2017
14h Duisburg - D3
14h U12-1 - Düsseldorf
16h Grafenberg - D2
16h U14 - Uerdingen
16h Sterkrade - U12-2
20h RheinStars - D1

So. 19.11.2017 (Re)
13h Duisburg - U18
13h U16-2 - Frintrop
15h WNBL - Hurricanes
15h U16-1 - Sterkrade

Sa. 25.11.2017*
13h U16-2 - Sterkrade
14h Wulfen - U16-1
14h Königsh. - U12-3
15h D3 - Mülheim
17h D2 - Bensberg
19h D1 - Rhöndorf

Mi. 29.11.2017
20:30h Wuppertal - D3

Sa. 02.12.2017
16h U16-1 - Hagen
18h Opladen - D1

So. 03.12.2017
10h U12-2 - Düsseldorf
12h Hürth - WNBL
12h Schalke - U12-1
14h Opladen - D2
14h Barmen - U14

Sa. 09.12.2017*
14h Barmen - U12-2
16h U14 - Duisburg
18h D1 - Barmen

So. 10.12.2017* (Bo)
12h WNBL - Neuss
12h Bochum - U16-1
12h U12-3 - Königsh.
14h Bensberg - U18
14h U12-1 - Sterkrade
16h D2 - Hürth
18h D3 - K.-Lintfort

Sa. 16.12.2017*
14h U16-1 - Reckling.
14h Barmen - U12-1
16h U18 - Wuppertal
18h D1 - Bochum

So. 17.12.2017*
10h Horst - U12-3
14h Neuss - U14
14h U12-2 - ISD
16h D2 - Frankenberg
18h D3 - Frintrop
 

04.10.2017
U13-1
U14: Erfolgreicher Saisonstart trotz langer Verletztenliste

Deutlich gehandicapt musste die u14 die Saison 2017/18 beginnen. Gleich im ersten Spiel traf man mit den Capitolbascats Düsseldorf auf einen Gegner, der sich für diese Saison viel vorgenommen hat. Das Spiel entwickelte eine hohe Intensität. Leider waren beide Teams nicht in der Lage, diese mit spielerischer Qualität zu kombinieren. Der harte Fight endete 58–52 zugunsten der evoNBO-Mädchen.

 

Im zweiten Saisonspiel gegen die Rheinstars Köln wurde der Ball schon etwas besser bewegt. Ganz allgemein war das Spiel flüssiger und alle eingesetzten Spielerinnen kamen zu Korberfolgen. Der 81–38 Erfolg war nett anzusehen. In den nächsten Wochen wollen wir an unserem Reboundverhalten und der Passwegverteidigung arbeiten. Wenn dann noch die schwer vermissten Verletzten wieder mitmachen können, werden wir für die kommenden Aufgaben bereit sein.