bgp e.media

New Basket 92 Oberhausen e.V.       

Die nächsten Spiele

10.03.2020
1. Damen
Die Basketball-Saison neigt sich dem Ende zu
NBO hat gerade die Klasse gesichert

evo NB Oberhausen – TSVE Bielefeld 65:72 (37:40)

 

NBO bleibt Drittligist. Trotz der Niederlage gegen Bielefeld ist der Klassenerhalt fix. Barmen verlor gegen die Dragons Rhöndorf mit 51:62 und kann in den drei verbliebenen Spielen die sechs Punkte auf NBO und Frankenberg nur noch gleichziehen. Gegen NBO wurde der direkte Vergleich verloren.

 

Sollten am Ende die drei Teams zehn Punkte haben, würde die direkte Bilanz untereinander zählen. NBO steht im direkten Dreiervergleich – wobei von einem Sieg von Barmen über Frankenberg ausgegangen werden muss – mit einer Punktedifferenz untereinander mit +44 klar am besten dar.

 

NBO gegen Bielefeld nicht auf Ballhöhe

 

Dass überhaupt der Rechenschieber bemüht werden muss, hat sich der Verein selbst zuzuschreiben. Gegen Bielefeld klappte – neben der defekten 24 Sekunden Uhr – auch sonst herzlich wenig. Die Mannschaft von Ralf Weßlowski und Nicole Telke kämpfte sich im zweiten Viertel wieder ran, doch einen richtigen Rhythmus fanden die zehn eingesetzten Spielerinnen nicht. Dazu drückten die Gäste immer wieder aus der Distanz ab.

 

Nach dem Seitenwechsel leisteten sich die New Baskets allerdings zwölf magere Minuten. Bielefeld war mit 62:52 enteilt und es brauchte drei ganz wichtige Dreier, zwei von Renée Höfels, einer von Sarah Zierhut, um schnell aufzuholen. Tatsächlich waren sie dann knapp eine Minute vor dem Ende nur noch einen Punkt zurück.

 

Auch am Ende klappte wenig

 

NBO entschied sich dafür, die Zeit mit Fouls zu stoppen, sich auf die weite Strecken ideenlose Offensive zu verlassen und Bielefeld an die Freiwurflinie zu schicken.

 

Dort blieben sie diesmal cool, Weßlowski und Telke versuchten es mit zwei Auszeiten. Doch beide Male klappte der jeweils identische Spielzug nicht.

 

NBO: Mar. Anderheide (2), Höfels (19), Zierhut (19), Werner (8), Bräuer (4), Müller (2), Schneider (2), Doczyck (4), Rosenkranz (3), Mag. Anderheide (n.e.), Krocker (n.e.), Tüchthüsen (2).