bgp e.media

New Basket 92 Oberhausen e.V.       

Die nächsten Spiele

Sa. 07.03.2020
16h Kamp-Lintf.-D3
18h D1-Bielefeld

Sa. 14.03.2020
12h Eintr. Erle-U16
15h Düsseldorf-U14
16h Mettmann-D2
17h Düsseldorf-D1

So. 15.03.2020
12h D3-Xanten
14h Hüls-D2
16h Sterkrade-U18

Mi. 18.03.2020
19:30h D2-Kessel

Sa. 21.03.2020
18h D1-Opladen
18h Kleve-D3

So. 22.03.2020
12h U14-Erle
14h U16-Essen
16h U18-Hagen

Sa. 28.03.2020
16h Bocholt-D3
16h Hagen-D1
16h Grafenberg-D2
18h Kleve-U16

So. 29.03.2020
12h Bochum-U18
14h Schalke-U14

25.01.2020
1. Damen
Bei NBO gab es eine wichtige Aussprache

evo NB Oberhausen – Herner TC II

 

Eine reinigende Aussprache unter der Woche soll vor dem Derby noch einmal neue Kräfte frei setzen. Zu viel Unausgesprochenes stand zwischen Mannschaft und Trainer-Duo, das zum Auftakt vergangene Woche dann auch endgültig auf dem Parkett sichtbar wurde. "Das war gut und wichtig", freut sich Kapitänin Renée Höfels über die Aussprache und auf die Rückrunde.

 

Die Minuten richtig verteilen

 

Personell müssen sich Ralf Weßlowski und Nicole Telke derweil nur Sorgen darum machen, die Minuten richtig zu verteilen. Außer den Langzeitverletzten Luisa Piekenäcker und Melissa Kadic sind alle einsatzbereit. Sarah Zierhut wird beim Heimauftakt des neuen Jahres wie gewohnt in der Halle Ost auch wieder mit von der Partie sein. Das Hinspiel gewann NBO dank eines starken Schlussspurts 77:73 und will in eigener Halle das Derby für sich entscheiden.