bgp e.media

New Basket 92 Oberhausen e.V.       

Die nächsten Spiele

Do. 20.12.2018
17h Weihnachtsfeier
20h D1 - Kinderhaus

Sa. 12.01.2019
10h U12 - Osterath
12h U18 - Sterkrade
14h Duisburg - D2

So. 13.01.2019 (RE)
10h Gerthe - U14-2
12h WNBL - Hürth
14h Hagen - U16-1
14h Duisburg - U14-1
16h Hüls - D3
16h Kaarst - U16-2

Fr. 18.01.2108 (OB)
19h WNBL - Osnabrück

Sa. 19.01.2019
14h Osterath - U14-2
14h Bonn - U16-1
17h D2 - Hüls

So. 20.01.2019
12h B.Löwen - U14-1
16h U18 - Kleve
18h D3 - Barmen

Mi. 23.01.2019
19h D2 - D3

Sa. 26.01.2019
16h U14-1 - Opladen
19h Duisburg - D1

So. 27.01.2019 (OB)
10h U14-2 - Düsseldorf
12h WNBL - Neuss
14h Bochum - U16-2
14h Münster - U18
16h U16-1 - Neuss

03.02.2018
1. Damen
NBO steht unter Zugzwang
TSVE Bielefeld - evo NB Oberhausen, Sonntag 14h

Nach der Niederlage im Heimspiel gegen die Telekom Baskets Bonn sind die Chancen auf den Klassenerhalt dramatisch gesunken. In Bielefeld wäre es nun eigentlich an der Zeit für ein paar Bonuspunkte der New Baskets. Doch Coach Henry Canton stehen wenige Optionen zur Verfügung. Mit Renée Höfels, Luisa und Laura Piekenäcker sowie Marie Anderheide und Marleen Derißen hat sich erstmal nur eine erste Fünf gefunden. Alica Delling (Prüfungsstress), Luisa Bräuer und Marlen Bielefeld (jeweils Grippe) stehen auf der Kippe. Helena Dahlem fehlt weiter verletzt. Positiv bleibt nur, dass auch Herne noch nicht weiter gepunktet hat und in direkter Reichweite bleibt und die New Baskets zumindest jetzt am Wochenende bei der bescheidenen Ausgangslage wenig zu verlieren haben.