bgp e.media

New Basket 92 Oberhausen e.V.       

Die nächsten Spiele

Do. 20.12.2018
17h Weihnachtsfeier
20h D1 - Kinderhaus

Sa. 12.01.2019
10h U12 - Osterath
12h U18 - Sterkrade
14h Duisburg - D2

So. 13.01.2019 (RE)
10h Gerthe - U14-2
12h WNBL - Hürth
14h Hagen - U16-1
14h Duisburg - U14-1
16h Hüls - D3
16h Kaarst - U16-2

Fr. 18.01.2108 (OB)
19h WNBL - Osnabrück

Sa. 19.01.2019
14h Osterath - U14-2
14h Bonn - U16-1
17h D2 - Hüls

So. 20.01.2019
12h B.Löwen - U14-1
16h U18 - Kleve
18h D3 - Barmen

Mi. 23.01.2019
19h D2 - D3

Sa. 26.01.2019
16h U14-1 - Opladen
19h Duisburg - D1

So. 27.01.2019 (OB)
10h U14-2 - Düsseldorf
12h WNBL - Neuss
14h Bochum - U16-2
14h Münster - U18
16h U16-1 - Neuss

24.01.2018
1. Damen
WBV-Pokal
Rheinstars Köln - evo NB Oberhausen 68:38 (33:23)

Den New Baskets ging am Montagabend die Puste aus. Hielt die Mannschaft von Henry Canton, der sich diesmal auch Verstärkung aus der Zweiten besorgt hatte noch eine Halbzeit dagegen, setzten sich die Kölner in der zweiten Halbzeit endgültig ab und entschieden die Partie. Im dritten Viertel gelang es Cantons Team nur vier Punkte einzufahren und obwohl auch Köln nicht hochprozentig traf, ist damit keine Aufholjagd zu machen.

 

Jetzt beginnt jedoch unmittelbar die Vorbereitung auf das elementarwichtige Spiel am Wochenende. Dort empfängt die Mannschaft dann die Telekom Baskets Bonn in der Halle Ost. Da ist ein Sieg für Canton und sein Team Pflicht, wenn es keine Zitterpartie bis zur allerletzten Sekunde geben soll. Los geht es um 18 Uhr.

 

NBO: Höfels (12), Lu. Piekenäcker (5), La. Piekenäcker (4), Bräuer (2), Derißen (8); Bielefeld (4), Doczyk, Delling (1), Bach.